Betonschleifer Übersicht

Wenn es um Innenraumgestaltung geht, geht nichts über das Aussehen von poliertem Waschbeton. Diesen Look können Sie durch Betonschleifen erreichen, das darin besteht, die raue und kratzige oberste Schicht einer Betonoberfläche mit Elektrowerkzeugen zu entfernen.

Die Werkzeuge für die Betonschleiferei müssen die besten Eigenschaften haben, damit Sie die Arbeit schnell und fehlerfrei erledigen können. Dieser Test vergleicht die fünf besten Betonschleifer auf dem Markt, die Ihnen den besten Wert für Ihr Geld bieten.

Betonschleifer Testsieger

Makita Betonschleifer Set

 4,9 Rating

Features:

  • Trongaard Absaugvorrichtung.
  • Motor: 1100 WATT.
  • Trongaard Bügelgriff.
Preis Prüfen

Makita-Hochleistungsmotor mit besonders langer Standzeit durch große Hitzebeständigkeit Super-Joint-System verhindert Rückschläge und Blockieren und schützt so effektiv Maschine und Anwender Labyrinthabdichtung schützt Lager. Leistungsaufnahme: 1.100 W. Leerlaufdrehzahl: 12.000 min-1. Länge Grundgerät: 299 mm. Breite Grundgerät: 139 mm. Höhe Grundgerät: 103 mm. Werkzeugaufnahme: M14. Scheibendurchmesser: 125 mm.

Betonschleifer wie zu verwenden?

Wie wählt man das Betonschleifer aus?

Einkaufsführer für den Betonschleifer

Dieser Test und Leitfaden bietet Informationen über einige der besten Betonschleifer, die Sie finden können.

Es gibt eine ganze Reihe von Herstellern von Betonschleifern auf dem Markt, und die Preise variieren stark. Rein preislich gesehen kann der Typ Betonschleifern zwischen 150 € und 500 € kosten.

Betonschleifer Test

Betonschleifer

Alle unsere Bewertungen beruhen ausschließlich auf Expertenurteilen oder praktischen Erfahrungen mit den meisten der von uns getesteten Betonschleifer. Wir bemühen uns, unseren Ratgeber so unabhängig und so ausführlich wie möglich zu gestalten.

Betonschleifer Vergleich

Bosch Professional Betonschleifer

  • Nennaufnahme- leistung: 1.500 Watt.
  • Topfscheibe, Ø: 125 mm.
  • Leerlaufdrehzahl: 9.300 min¯¹.

 4,8 Rating

Check Price

Leistungsstarker Betonschleifer für randnahes Schleifen

Leistungsstarker Betonschleifer für randnahes Schleifen. Der kraftvolle 1.500-Watt-Motor sorgt für hohen Arbeitsfortschritt auch unter Last. Die ergonomisch gestaltete Grifffläche und das geringe Werkzeuggewicht sorgen für eine komfortable Handhabung. Dieser Betonschleifer verfügt auch über eine bewegliche Schutzhaube für den Staubschutz beim Schleifen in der Nähe von Kanten.

Arebos Betonschleifer

  • Extrem starker 1500 W Motor.
  • Nennspannung: 230 V.
  • FräskopfØ: 210 mm.

 4,9 Rating

Check Price

Geeignet für Sanierungsarbeiten

Die AREBOS Betonfräse eignet sich zum Glätten von Unebenheiten auf Beton- und Estrichflächen, zum Entfernen von Schalungsnähten, Schlämmhäuten, Altanstrichen sowie von Kleberresten bei der Fliesenerneuerung und ähnlichen Arbeiten. Die Fräse zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Mit dieser Betonfräse können Sie mit kleinem Aufwand große Ergebnisse erzielen.

TRONGAARD Betonschleifer

  • Nennspannung: 230 V.
  • Scheibendurchmesser: 125 mm.
  • Nenndrehzahl: 2.800 – 11.000 min-1.

 4,8 Rating

Check Price

Für Arbeiten auf kleineren Flächen und an engen Stellen

z.B. unter Heizkörpern, auf Vorsprüngen sowie für Nacharbeiten, für Beton, Estrich, Fliesenkleber, Putze, Farbe, Beschichtungen, Teppichkleber – entsprechend abgestimmte Schleifteller.

Was sind die Betonschleifer?

Die Betonschleifmaschine ist speziell für das Reiben und Schleifen von Beton-, Marmor- und Granitoberflächen konzipiert (bereit für spätere Polieranwendungen). Sie werden in zwei Hauptkonfigurationen gebaut; die handgeführte Schleifmaschine und die handgeführte Winkelschleifmaschine. Unabhängig von der Konfiguration bestehen die grundlegenden Komponenten eines Schleifers aus einer rotierenden Schleifscheibe, die von einem Motor in Bewegung gesetzt wird.
Es ist die flache, kreisförmige, geschliffene (nach unten gerichtete) Oberfläche der rotierenden Scheibe, die den Schleifvorgang durchführt. Das bedeutet, dass diese Scheibenoberfläche mit einem abrasiven Material bedeckt ist.

Schleiftiefe

Die Mahltiefe bezieht sich auf den Grad des Mahlens, der in einer einzigen Messerumdrehung stattfindet. Im Vergleich zu größeren handgeführten Modellen haben kleinere Handschleifmaschinen eine geringere Schleifintensität. Einige größere Modelle verwenden mehrere Schleifscheiben und sind daher für größere Flächen oder gewerbliche Projekte geeignet.
Beachten Sie, dass Sie mit einer größeren Schleifscheibe ein höheres Risiko eingehen, dass sie Bereiche überspringt, in denen der Boden nicht eben ist.

Wählen Sie handgeführte Schleifgeräte, wenn:

  • Sie ein leichtes und tragbares Gerät wünschen
  • das Ziel Finesse und eine hochglanzpolierte Oberfläche ist
  • Schleifarbeiten nur gelegentlich durchgeführt werden
  • Sie nur auf kleinen Flächen arbeiten
  • bequemes Arbeiten in schwer zugänglichen Bereichen wichtig ist

Wählen Sie handgeführte Betonschleifmaschinen, wenn:

  • Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung ist
  • Sie eine größere Fläche mit minimalem Kraftaufwand bearbeiten wollen
  • Ihre Arbeitsfläche aus superhartem Beton besteht
  • Elektrische versus gasbetriebene Modelle

Beim Betonschleifen wird generell zwischen Trocken- und Nassschleifen unterschieden.

Normalerweise sind Schleifscheiben sehr belastbar, da sie die Gleitreibung der Oberflächenmaterialien überwinden müssen, damit sie die obersten Schichten der Betonoberflächen abtragen können. Wenn dieses Schleifen jedoch auf einem trockenen Betonboden durchgeführt wird, kann beim Trockenschleifen eine Wolke aus feinem Betonstaub freigesetzt werden. Arbeiter in der Umgebung können diesen Staub schließlich einatmen.

Aus diesem Grund sind die meisten Betonschleifer, die für das Trockenschleifen verwendet werden, mit einem hakenförmigen Staubbeutel ausgestattet, der den Staub aus dem Arbeitsbereich absaugt, sobald er freigesetzt wird. Eine andere Möglichkeit, die Staubentwicklung zu reduzieren, besteht darin, die zu schleifende Oberfläche mit einer dünnen Flüssigkeitsschicht zu benetzen; das anschließende Schleifen wird als Nassschleifen bezeichnet.

Die handgehaltenen Optionen

Handgeführte Betonschleifer sind leichte, tragbare und kompakte Schleifwerkzeuge, die zum Tragen am Arbeitsplatz und zum Erreichen beengter Räume entwickelt wurden. Selten haben handgeführte Schleifer mehr als eine Scheibe, da dies sie sperrig und schwierig zu bedienen machen würde, da die Hände des Arbeiters durch die Bewegung der rotierenden Schleifscheiben von einer Seite zur anderen geschwenkt werden. Die Größe dieser Schleifscheiben beträgt entweder 13 cm oder 18 cm.

Gas oder Elektrisch?

Betonschleifmaschinen können elektrisch oder gasbetrieben sein. Elektrisch betriebene Schleifer verwenden entweder einphasige oder dreiphasige Motoren, während gasbetriebene Schleifer in der Regel entweder von propan- oder benzingetriebenen Einzylindermotoren angetrieben werden. Die Geschwindigkeit der rotierenden Scheiben und die Tiefe des Abriebs bestimmen die Qualität der Arbeit.

Die Schleifscheibe

Die Größe ist wichtig. Eine große Scheibe deckt pro Umdrehung eine große Schleiffläche ab. Einige Schleifer verwenden mehrere Scheiben gleichzeitig, wodurch sich die in einer Umdrehung abgedeckte Fläche verdoppelt.

Das Material der Scheibe macht auch einen großen Unterschied, da dieser Teil des Schleifers das eigentliche Schneiden übernimmt. Top-Marken verwenden Diamant-Trennscheiben, mit denen Sie durch die härtesten Beton-, Marmor- und Granitoberflächen schneiden können. Siliziumkarbid liefert eine ähnliche Leistung wie Diamant.

Produkt Preis:

Under 200 Euro

  • Makita Betonschleifer Set
  • Betonschleifer Betonfräse Sanierungsfräse 1500W
  • TRONGAARD Betonschleifer

Under 500 Euro

  • Bosch Professional Betonschleifer GBR 15 CAG

Häufig gestellte Fragen - Betonschleifer

✅ Wie viel wird ein Betonschleifer entfernen?

Im Allgemeinen verwenden die meisten Menschen eine Betonschleifmaschine, um winzige Mengen an Beton zu entfernen oder um Kleber und Unebenheiten abzuschleifen. Mit Standard-Schleifscheiben und Arbeit können Sie erwarten, etwa 1,5 mm abzutragen. Denken Sie daran, je mehr Sie arbeiten, desto mehr verschleißen Sie die Pads.

✅ Kann man Beton schleifen, um ihn glatt zu machen?

Wie glättet man Beton mit einem Winkelschleifer? Der beste Weg, um eine raue Betonoberfläche zu glätten, ist die Verwendung eines Nass-Winkelschleifers. Dieses Werkzeug hilft dabei, den gesamten Prozess zu rationalisieren und reduziert außerdem die potenziell schädlichen Auswirkungen von in der Luft befindlichen Partikeln wie Silikatstaub drastisch.

✅ Müssen Sie den Beton nach dem Schleifen versiegeln?

Es ist immer eine gute Idee, Ihren Betonboden nach dem Schleifen zu versiegeln. … Durch das Schleifen Ihres Betonbodens wird die Oberfläche geglättet und das gesprenkelte oder marmorierte Aussehen des Gesteins hervorgehoben, was das Erscheinungsbild verbessert und für ein dekorativeres Finish sorgt.

✅ Warum wird Beton geschliffen?

Durch das Schleifen von Beton werden alle Unvollkommenheiten und Unstimmigkeiten im Beton entfernt, wodurch eine glatte und nutzbare Oberfläche entsteht. Alte und beschädigte Betonoberflächen können wiederhergestellt und über Jahre hinweg genutzt werden.

Leave a Reply

About Salient

The Castle
Unit 345
2500 Castle Dr
Manhattan, NY

T: +216 (0)40 3629 4753
E: hello@themenectar.com