Laubsauger Laubhäcksler

Die Suche nach dem besten Laubsaugmulcher hilft Ihnen, die Dinge in Ihrem Garten oder Hof zu glätten und zu erleichtern. Der Kauf der richtigen Art von Laubmulcher, die für Ihren Garten geeignet ist, wird Ihnen helfen, eine Menge Zeit und Geld zu sparen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Laubsaugmulcher, die derzeit auf dem Markt sind.

Laubsauger Testsieger

Einhell Akku-Laubsauger

 4,9 Rating

Einhell Akku-Laubsauger

Features:

  • Leerlaufdrehzahl: 8000 – 13000 min-1.
  • Blas-Luftstrom: 210 km/h.
  • Fangsack: 45 l.
Preis Prüfen

Der griffige Laubsauger lässt sich überall dort einsetzen, wo er gebraucht wird. Bequem und ohne Werkzeug kann er von Saug- auf Blasfunktion umgestellt werden. Ein verstellbarer Zusatzhandgriff sorgt für einen festen Halt bei der Arbeit. Mittels der elektronischen Drehzahlregulierung kann die gewünschte Intensität der Saug- und Blasfunktion reguliert werden. Durch die großen Räder kann der Akkusauger bei Arbeiten am Boden abgestellt und geschoben werden.

Gartensauger wie zu verwenden?

Einkaufsführer für das Laubsauger

Dieser Test und Leitfaden bietet Informationen über einige der besten Laubsauger, die Sie finden können.

Es gibt eine ganze Reihe von Herstellern von Laubsauger auf dem Markt, und die Preise variieren stark. Rein preislich gesehen kann der Typ Laubsauger zwischen 40 € und 120 € kosten.

Laubsauger Test

Laubsauger

Alle unsere Bewertungen beruhen ausschließlich auf Expertenurteilen oder praktischen Erfahrungen mit den meisten der von uns getesteten Laubsauger. Wir bemühen uns, unseren Ratgeber so unabhängig und so ausführlich wie möglich zu gestalten.

Laubsauger Vergleich

Gardena Gartensauger/Bläser

Gardena Gartensauger/Bläser
  • Leistung: 3.000 W.
  • Fangsack: 45 l.
  • Motorleistung: 310 km/h.

 4,8 Rating

Check Price

Schnelle und saubere Ergebnisse für einen aufgeräumten Garten

Laubsauger- und Bläser für müheloses Entfernen von Laub, Schmutz und Grasschnitt. Dank integriertem Metall-Häcksler für kürzere Kompostierzeit und hohe Volumenreduzierung, mit Kratzkante zum Entfernen von nassem Laub. Blasgeschwindigkeit, 170 l/s Saugleistung.

IKRA Elektro 3in1 Laubsauger

  • Spannung: 230 Volt.
  • Blasgeschwindigkeit: 275 km/h.
  • Fangsack: 45 l.

 4,9 Rating

Check Price

Multifunktionsgerät mit 3 Funktionen: blasen, saugen und häckseln

Das Multifunktionsgerät für die Blätterbeseitigung von IKRA kann blasen, saugen & häckseln. Durch einen Hebel seitlich am Gerät kann man einfach die Luftstromumkehr steuern – also zwischen Blas- und Saugfunktion wechseln. Mit der Blasfunktion kann man das Laub mühelos zu einem Haufen zusammen blasen. Das teile-kopierbare Rohr ist nützlich um das Gerät der eigenen Körpergröße anzupassen. Für Rücken freundliches Arbeiten sorgt auch das verlängerbare Teleskop-Rohr. Durch einen Hebel kann das Rohr um bis zu 30 cm verkürzt werden.

WORX Elektro Laubbläser & Laubsauger

WORX Elektro Laubbläser & Laubsauger
  • Nennaufnahmeleistung: 3000W.
  • Blasgeschwindigkeit: 128 – 335 km/h.
  • Fassungsvermögen: 45 L.

 4,8 Rating

Check Price

3-in-1 Funktion: Laubbläser, Laubsauger & Mulcher in einem Gerät

Wechseln Sie mit nur einem Knopfdruck blitzschnell zwischen Saug- und Blasfunktion. Durch das kompakte und leichte Design lässt sich der Worx komfortabel mit nur einer Hand bedienen. Das innovative Saugrohr-Design ermöglicht Ihnen auch das leichte Reinigen von nur schwer zugänglichen Stellen, zum Beispiel unter Gartenmöbeln. Das integrierte Häckselrad sorgt für ein gutes Mulchergebnis von 16:1. Manueller Regler sorgt für einfache Geschwindigkeitsregulierung. Saugleistung: 10 m³ /min.

Warum einen Laubsauger kaufen?

Wenn Bäume Blätter fallen lassen oder während des Herbstwetters, kann es sein, dass zu viele Blätter vor Ihrem Haus liegen. Das Entsorgen all dieser Blätter ist ziemlich mühsam, da Sie große Säcke oder viele Räume benötigen, um sie zu lagern.
In diesem Fall kann der Einsatz eines Laubsaugmulchers dieses Problem beheben. Wie funktioniert dieses Gerät? Es sammelt das Laub ein und schiebt es zu einem kleinen Haufen zusammen, damit Sie es einfach entsorgen können. Mit dieser großen Bequemlichkeit müssen Sie nicht mehr stundenlang Laub sammeln oder verschiedene Säcke verwenden. Das ist noch nicht alles, denn dies ist ein Laubsaugmulcher. Er fängt das Laub auf, zerkleinert es und verpackt es als Mulch. Was Sie tun müssen, ist nur, diese Maschine zum Saugen des Gartens zu verwenden, und ein gepflegter Garten war noch nie so einfach.

Was sind die Vorteile eines Laubsaugmulchers?

Lassen Sie uns nun einige erstaunliche Vorteile des Besitzes eines Laubsaugmulchers durchgehen, um zu sehen, warum Sie in diese Maschine investieren müssen!

  • Zeitersparnis: Die Verwendung eines Laubsaugmulchers hilft Ihnen, eine Menge Zeit zu sparen, da Sie das Laub nicht mehr aufsammeln müssen. Sie müssen nur den Saugmodus verwenden, und alle Blätter werden eingesammelt.
  • Mulchfunktion: wie Sie wissen, ist der erzeugte Mulch ideal, um das Wachstum der Pflanzen im Garten zu fördern. Mulchen dient als Dünger, weil es reich an Nährstoffen wie Stickstoff, Kalium und Phosphor ist.
  • Stark und bequem: Ein Laubsaugmulcher ist stark genug, um die im Garten festsitzenden Abfälle zu zerkleinern, so dass es beim Saugen keine Probleme gibt. Außerdem möchte ich Sie darüber informieren, dass ein Laubsaugmulcher die Blätter zu einem kleinen Haufen mit einem Verhältnis von mehr als 10:1 zerkleinern kann.
  • Einfaches Aufstellen und Aufbewahren: Das Aufstellen dieses Produkts ist mühelos, da Sie kein Werkzeug benötigen. Außerdem ist dieses Gerät nur ein kleines Paket, sodass auch die Lagerung kinderleicht ist.
  • Einstellbare Geschwindigkeiten: ein Laubsaugmulcher, der Ihnen verschiedene Geschwindigkeitsoptionen bietet, hilft Ihnen, die Geschwindigkeiten bei Bedarf zu ändern. Dank dieser Funktion wird die Aufgabe besser und schneller erledigt, wenn Sie die hohe Geschwindigkeit für große Felder wählen.

Laubsauger-Einkaufsführer

  • Gas vs. Elektro vs. Schnurlos

Zuerst müssen Sie sich überlegen, welchen Gerätetyp Sie kaufen möchten. Sie müssen zwischen Gas-, Elektro- und kabellosen Laubsaugmulchern wählen. Jeder dieser Typen hat seine Vor- und Nachteile.

Gasgeräte sind laut, schwer und verschmutzen die Luft, aber sie eignen sich hervorragend für Bereiche ohne Steckdosen und haben keine Ausfallzeiten. Elektrische Laubsauger sind emissionsfrei, leise und in der Regel preiswerter, aber Sie sind an eine Steckdose gebunden und Ihnen fehlt die Leistung, die Gasgeräte bieten.

Schließlich gibt es noch kabellose Laubsauger, die versuchen, die Vorteile von Gas- und Elektrogeräten zu vereinen. Ja, Sie sind mobiler, aber Sie sind immer noch durch die Akkulaufzeit und die Ladezeit eingeschränkt.

  • Größe des Auffangbeutels

Abgesehen von der Geschwindigkeit ist der andere Grund, warum Sie auf den Rechen verzichten, die Verringerung der Anzahl der verwendeten Fangsäcke. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein Gerät mit einem großen Auffangsack erwerben. Der Beutel sollte mindestens 1,5 Scheffel groß sein, damit Sie eine große Fläche saugen und mulchen können, ohne ihn oft leeren zu müssen.

Achten Sie nicht nur auf die Größe, sondern auch auf einen Beutel mit einem Reißverschluss, der über die gesamte Länge des Beutels verläuft. Wenn sich der Reißverschluss an der Unterseite befindet, sollte er stark sein, damit er das Gewicht des Laubs tragen kann.

  • Saugkraft

Die Saugleistung ist ein wichtiges Merkmal, das Sie berücksichtigen sollten, egal ob Sie einen Staubsauger für den Haushalt oder einen Laubsauger suchen. Die Saugleistung bestimmt, wofür Sie das Gerät verwenden können. Wenn Ihr Bereich oft nass ist, sollten Sie eine leistungsstarke Maschine kaufen.

Abgesehen von der Saugleistung sollten Sie eine Maschine mit variabler Saugleistung und Geschwindigkeit kaufen. Es gibt Fälle, in denen Sie auf empfindlichen Oberflächen arbeiten werden und die hohe Saugleistung nur ein Nachteil sein wird.

  • Gewicht und Tragbarkeit

Je nach den Bereichen, die Sie bearbeiten, benötigen Sie einen Laubsauger, den Sie herumtragen können. Wenn Sie muskulös sind, dann ist ein schwerer Laubsauger kein Problem. Wenn Ihnen jedoch die Kraft fehlt, suchen Sie nach einem leichten Gerät.

Sie sollten auch die Tragbarkeit des Geräts in Betracht ziehen. Dies hängt von der Art des Geräts ab, mit dem Sie arbeiten. Gas-Laubsauger sind tragbar, aber sperrig. Elektrische Geräte hingegen sind leicht, aber nicht transportabel. Bei der Wahl des richtigen Geräts kommt es auf Ihre Vorlieben an.

  • Laufrad

Das Laufrad ist das Herzstück eines jeden Laubsaugmulchers. Daher müssen Sie es vor dem Kauf berücksichtigen. Laufräder sind oft aus Kunststoff oder Metall. Ich empfehle Geräte mit Metall-Laufrädern, obwohl es eine Herausforderung ist, ein zuverlässiges Gerät zu diesem Preis zu bekommen.

Sollten Sie also eines mit einem Metall-Laufrad bekommen, achten Sie darauf, dass Sie dieses kaufen. Metall kann jedem Missbrauch durch Steine und Zweige standhalten. Außerdem ist es stark genug, um Eicheln und andere verhärtete Abfälle zu mulchen.

Kunststofflaufräder sind zwar anständig, aber ihnen fehlt die Haltbarkeit, die Metall bietet. Wenn Sie jedoch Bereiche mit wenigen bis gar keinen Steinen mulchen werden, dann reicht ein Gerät mit einem Kunststofflaufrad aus.

  • Düse

Bei der Auswahl des besten Laubsaugers müssen Sie auch auf die Ausführung der Düse achten. Wenn Sie eine große Düse zum Laubsaugen wählen, kann es zu Verstopfungen kommen, daher sollten Sie ein Gerät mit einem gleichmäßig dimensionierten Rohr wählen.

Zum Blasen sollten Sie eine Düse mit einem kleinen Rohr wählen, um die Kontrolle zu erleichtern. Außerdem ist es notwendig, ein Gerät mit vielen Düsenaufsätzen zu wählen.

  • Untersetzungsverhältnis

Unter der Mulch-Reduktionsrate versteht man das Verhältnis zwischen der Anzahl der Säcke, die das Gerät auffangen kann, und der Anzahl der Säcke, die es reduzieren kann. Die meisten Laubsaugmulcher haben ein Untersetzungsverhältnis von 10:1 bis 18:1. Aus meiner Sicht sollte das ideale Untersetzungsverhältnis bis zu 16:1 oder höher sein.

  • Anzahl der Geschwindigkeiten

In den Laubsaugmulchern können Sie zwei Arten von Geschwindigkeitsregelungen sehen: 2-Gang und variabel. Bei den Modellen mit 2 Geschwindigkeiten haben Sie nur zwei Auswahlmöglichkeiten: niedrig und hoch. Die niedrige Geschwindigkeit ist perfekt zum Aufsammeln von Unrat in engen Ecken oder zum Saugen von Blättern in Blumenbeeten.

Der Laubsaugmulcher mit variablen Geschwindigkeiten ermöglicht es Ihnen, die Leistung auf das Niveau zu erhöhen, das für eine bestimmte Aufgabe erforderlich ist, was bedeutet, dass Sie eine unzureichende Geschwindigkeit wählen können, um den Lärm zu reduzieren, falls Sie Ihre Nachbarn nicht stören wollen.

Laubsauger:

Under 50 Euro

  • Gardena Gartensauger/Bläser
  • IKRA Elektro 3in1 Laubsauger

Under 105 Euro

  • Einhell Akku-Laubsauger
  • WORX Elektro Laubbläser & Laubsauger

Häufig gestellte Fragen - Laubsauger

✅ Wie rüsten Sie von Gebläse auf Sauger um?

Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben, gibt es keinen ausschließlichen Laubsaugmulcher. Die meisten dieser Geräte haben eine Gebläse-, Saug- und Mulchfunktion. Das heißt, Sie müssen das Gerät umrüsten.
Die meisten Geräte haben ein Gebläse und eine Saugdüse. Oft wird die Saugdüse unter dem Gebläse an den Streuer angeschlossen. Das Gebläse dient als Laufrad, und Sie schließen den Fangsack dort an, wo Sie die Gebläsedüse anbringen.

✅ Wie effektiv ist ein Laubsaugmulcher bei nassem Laub?

Wenn Sie die Leistung beim Saugen und Mulchen von nassem Laub mit der Leistung beim Saugen und Mulchen von trockenem Laub vergleichen, nun, dann werden Sie enttäuscht sein. Erstens ist feuchtes Laub sperriger, und das Aufsaugen ist schwierig.
Außerdem ist es schwierig, nasses Laub zu mulchen. Im Großen und Ganzen sind diese Geräte bei nassem Laub bestenfalls anständig.

✅ Wie funktioniert ein Laubsauger?

Sie saugen Laub durch die Saugdüse, die durch das Laufrad, das gleichzeitig als Ventilator dient, zerkleinert wird. Durch die Zerkleinerung reduzieren Sie die Größe, sodass Sie weniger Säcke zur Lagerung des Mulchs verwenden können.
Der Mulch wird in einem Beutel aufbewahrt, der an dem Gerät befestigt ist.

✅ Kann ich einen Laubsaugmulcher auf Kies verwenden?

Ja, aber ich empfehle es nicht, besonders wenn Sie mit einem Laubsauger mit Kunststofflaufrad arbeiten. Warum? Nun, der Sauger wird wahrscheinlich den Kies einsaugen, was das Laufrad beschädigt.

Leave a Reply

About Salient

The Castle
Unit 345
2500 Castle Dr
Manhattan, NY

T: +216 (0)40 3629 4753
E: hello@themenectar.com